2. Düsseldorf Open mit Beteiligung des GSV

Veröffentlicht in Erfolge

Erfolge

Am heutigen Sonntag, dem 24.02.2019 fanden die 2. Düsseldorf Open in neuen Albrecht-Dürer-Berufskolleg in Benrath statt. Dieses Turnier war mit internationaler Beteiligung, die Judoka kamen aus den Bezirken Düsseldorf, Köln, Chemnitz sowie fünf ausländischen Vereinen u.a. Moskau und Warschau.

Gemeldet waren Jacqueline Hegener und Jana Weritz in der Altersklasse U15 für dieses Turnier. Jana Weritz konnte krankheitsbedingt nicht antreten. Jacqueline hatte in ihrer Gewichtsklasse 6 Teilnehmerinnen. Durch ein Freilos war sie direkt eine Runde weiter. Im ersten Kampf, der über die gesamte Kampfzeit von 3 Minuten ging, verlor sie knapp. In der zweiten Begegnung konnte sie ihre Gegnerin mit einem Uchi-Mata auf die Matte werfen und durch den anschließenden Haltegriff den Sieg für sich verbuchen. Sie belegte Platz 3 und erhielt die Bronzemedaille.