Nachruf für Alfred Knoop

Geschrieben von Karl Heinz Scheyk. Veröffentlicht in Berichte

RIMG0085

Alfred begann bereits mit 7 Jahren in der Judoabteilung des Garather Sportvereins seine Sportlaufbahn. Er hörte aber schon nach ca. 1,5 Jahren wieder auf, bis er 1987 wieder zum Judo zurückkehrte und dann auch dabei blieb. Er vertrat den GSV mehrere Jahre erfolgreich als Kämpfer auf verschiedenen Wettkampfebenen. Nach seiner aktiven Laufbahn als Kämpfer machte er 1995 seinen Übungsleiterschein und unterstützte nicht nur an den Trainingsabenden, sondern war auch an vielen Wochenenden als "Teamchef" mit den Kämpfer/innen auf Turnieren unterwegs. Seinen 1.Dan (Meistergrad) machte er im Sommer 1996 und auf der Jahreshauptversammlung 2010 bekam er die silberne Ehrennadel des GSV verliehen. Im Jahr 2012 übernahm er das Amt des Abteilungsleiters der Judoabteilung bis Ende 2013. Kurz nachdem er seine Ämter als Trainer, Coach und Abteilungsleiter niedergelegt hatte erkrankte er. Am 10.03.2016 verstarb unser Freund und Sportkamerad Alfred Knoop.

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied und bedanken uns für seine geleisteten Verdienste.

Katja Güthgemann-Knoop

 

Judo macht Spaß !!!

Geschrieben von Karl Heinz Scheyk. Veröffentlicht in Berichte

Kaum eine Sportart vereint Kraft, Körperkoordination und Disziplin so wie Judo. Es beinhaltet Wettkampftraining, Fitness-Training, Erziehung sowie Selbstverteidigung.

RIMG0361

 Joachim Krauth und Karl Heinz Scheyk hier bei einen Übungskampf ( Randori )

 Dabei kann Judo von jedem in jedem Alter ausgeübt werden, auch für Erwachsene Plus 50. Für die bieten wir ein Selbstverteidigungstraining an. Auch gerade für Kinder ab sechs Jahre ist die Erfahrung auf der Matte ein Erlebnis. Mit Geschick und ein wenig Fleiß kommen auch Anfänger schnell zu einem Erfolgserlebnis. Brutal ist Judo dabei auf keinen Fall, denn durch ein strenges Regelwerk und dem gegenseitigen Respekt der Judokas voreinander werden ernsthafte Verletzungen fast immer vermieden. Betreut werden alle von ausgebildete Übungsleiter, die Jahrzehnte Erfahrung haben.

Ob Judo etwas für dich ist, kannst du am besten durch Ausprobieren herausfinden. Also: Einfach mal zum Probetraining kommen und mitmachen! Normales Sportzeug ist dafür zunächst völlig ausreichend.

 Ansprechpartner:

Karl Heinz Scheyk Emil-Barth Straße 94 40595 Düsseldorf Telefon: 0211/701732

 Training:

Grundschule Ricarda-Huch Straße 1 Düsseldorf-Garath

Trainingszeiten: Siehe unser Trainingsplan